GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

12.07.2016 | Erste Fachgruppengründung

Menschen in einer Allee
© shutterstock | zefo

Neue Ansätze für die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen

Am 07.07.2016 hat sich die erste Fachgruppe des Graduierteninstituts für angewandte Forschung NRW an der TH Köln gegründet. Die Fachgruppe ermöglicht durch die Verschränkung der zentralen Themenbereiche „Soziales“, „Gesundheit“ und „Pflege“ einen neuen Blickwinkel und bietet durch disziplin- und hochschulübergreifende, angewandte Forschung neue Lösungsansätze.

Die Fachgruppe stellt sich somit den Herausforderungen gesellschaftlicher Entwicklungen und beschäftigt sich mit aktuellen Fragen zur Überalterung und Versorgung, der Professionalisierung der Berufe im Sozial- und Gesundheitsbereich, dem Wandel der Sozialpolitik und der chancengerechten Gestaltung von Bildung und Ausbildung.

Zur Sprecherin der Fachgruppe wurde Prof. Dr. Sigrid Leitner von der TH Köln gewählt. „Der Sozial- und Gesundheitsbereich ist fundamentalen Änderungen ausgesetzt. Diese begleiten wir mit unserer Forschung zur Sicherung der Lebensqualität der Menschen und Zukunftsfähigkeit der sozialen Sicherungssysteme“, so Sigrid Leitner. ...