GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

Service und Beratung

Das GI NRW bietet seinen Mitgliedern Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Belangen und vermittelt Promotionsinteressierte. Darüber hinaus unterstützt das GI NRW bei der Suche nach universitären Partnerinnen oder Partnern.

Vermittlung von Promotionsinteressierten

Wenn Sie Mitglied im GI NRW sind und (weitere) Promovierende betreuen und/oder eine offene Promotionsstelle besetzen möchten, hilft Ihnen das GI NRW dabei, Kontakt zu geeigneten Interessenten aufzunehmen. Gern unterstützen wir auch bei der Vorbereitung und Verbreitung entsprechender Ausschreibungen.

Unterstützung bei Formalia sowie administrativen und organisatorischen Belangen

Bei allen Formalitäten oder administrativen und organisatorischen Belangen v. a. im Zusammenhang mit kooperativen Promotionsverfahren (aber auch Einstellung von Personal, Abrechnungen) oder bei der Planung größerer, fachgruppenübergreifender Veranstaltungen unterstützt Sie das GI NRW in Abstimmung mit den Fachgruppenkoordinatorinnen und -koordinatoren gern. Wenn Sie Fragen haben und Unterstützung benötigen, nehmen Sie bitte mit der Geschäftsführerin per E-Mail oder telefonisch Kontakt auf.

Unterstützung bei der Suche nach universitären Partnerinnen/Partnern

Die Geschäftsstelle des GI NRW unterstützt Sie bei der Suche nach universitären Partnerinnen/Partnern für die Durchführung kooperativer Promotionsverfahren. Hierzu schließt das GI NRW u.a. Vereinbarungen mit den Universitäten Nordrhein-Westfalens ab zur gleichberechtigten Beteiligung von besonders qualifizierten Professorinnen und Professoren von Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften als Prüferinnen/Prüfer bzw. Gutachterinnen/Gutachter an kooperativen Promotionsverfahren und schafft barrierefreie Zugänge zur Promotion von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen.

Allgemeine Beratung

Das GI NRW steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Mitgliedschaft, zur Beteiligung in den Fachgruppen oder der Integration neuer Themen bzw. dem Aufbau neuer Fachgruppen zur Verfügung. Gern informieren wir Sie zu Unterstützungsmöglichkeiten und beraten Sie bei auftretenden Fragen. Bitte nehmen Sie hierzu per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit der Geschäftsführerin auf.

Konfliktberatung

Die Konfliktberatung dient der Lösung von Konflikten, die sich aus dem Betreuungsverhältnis oder der Arbeit an der Dissertation ergeben. Die Geschäftsführerin des GI NRW hat eine Ausbildung in Mediation nach den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation e.V. absolviert und berät und unterstützt die Betroffenen bei der Suche nach konstruktiven Konfliktlösungen. Alle Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt.