GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

Fachgruppe Lebenswissenschaften

Die Fachgruppen bilden den Kern des Graduierteninstituts. In den thematisch organisierten Gruppen vernetzen sich Professorinnen, Professoren und Promovierende aus Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten. Sie tauschen sich fachlich aus, verabreden und initiieren miteinander konkrete Forschungs- und Promotionsvorhaben und entwickeln Promotionsprogramme.

Bild der Gründungsmitglieder der Fachgruppe Lebenswissenschaften
© Dr. Knud Esser | TH Köln

Die Fachgruppe „Lebenswissenschaften“ hat sich am 06.10.2016 an der TH Köln gegründet. Aktuelle interdisziplinäre Forschungsfelder der Fachgruppe setzen sich mit den großen gesellschaftlichen Herausforderungen „Gesundheit und demografischer Wandel“ auseinander und umfassen folgende Themengebiete:

  • Zellphysiologie und Stoffwechselstörungen
  • Wirkstoff-Forschung
  • Mathematische Simulation und Bioinformatik
  • Regenerative Medizin
  • Biotechnologie inklusive der Fermentation und Formulierung von Zellen
  • Medizintechnik mit den Bereichen Gewebediagnostik, Elektrochirurgie und Mikrosystemtechnik


Ein wesentliches Ziel der Fachgruppe ist es, erstmals eine landesweite Kommunikations- und Vernetzungsplattform forschungsstarker Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Fachhochschulen und ihren Promovierenden im Bereich der Lebenswissenschaften zu etablieren. Gleichzeitig sollen die bereits bestehenden Kontakte zu universitären Partnern weiterentwickelt und eine zuverlässige und qualitätsorientierte Infrastruktur für kooperative Promotionen auf den Weg gebracht werden.


Sprecherin

Prof. Dr. Nicole Teusch, TH Köln
E-Mail: nicole.teusch(at)th-koeln.de

Vertreter
Prof. Dr. Anant Patel, Fachhochschule Bielefeld
E-Mail: anant.patel(at)fh-bielefeld.de

Prof. Dr. Jörg Himmel, Hochschule Ruhr West
E-Mail: joerg.himmel(at)hs-ruhrwest.de