GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

19.03.2019 | Symposium im Landtag NRW

Am 19. März 2019 veranstaltet das Graduierteninstitut NRW (GI NRW) in Zusammenarbeit mit dem Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) und unter der Schirmherrschaft des Präsidiums des Landtags Nordrhein-Westfalen von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Fraktionssaal der CDU ein Symposium zu Promotionsmöglichkeiten an Fachhochschulen (FH) bzw. Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW).

Bei dem Symposium werden sich Studierende des LAT NRW, Promovierende des GI NRW, die Vizepräsidentin der Landesrektorenkonferenz FH (LRK FH) und Abgeordnete des Wissenschaftsausschusses des Landtages NRW über eine Ausweitung der Promotionsmöglichkeiten für FH bzw. HAW austauschen. Die Studierenden und Promovierenden sind sich einig, dass die Möglichkeiten der Promotion an FH und HAW weiterentwickelt werden müssen. Sie erwarten die gesetzliche Verankerung eigenständiger Promotionsmöglichkeiten am Graduierteninstitut NRW im novellierten Hochschulgesetz. Auch die Parteien des Landtages unterstützen mittlerweile größtenteils dieses Vorhaben. Im Symposium berichten Promovierende und Studierende über ihre persönlichen Erfahrungen und Erwartungen an die Politik.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Programm