GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

Promovieren und wissenschaftliche Karriere mit Kind

+++ ONLINE-SEMINAR +++

10.05.2021, 09:00 – 13:00 Uhr

11.05.2021, 09:00 – 13:00 Uhr

Trainerin: Dr. Wiebke Deimann

Ort: Online

Für eine Anmeldung senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 22.04.2021 an workshops(at)gi-nrw.de.

 

Die Integration von Familie und wissenschaftlicher Arbeit stellt promovierende Eltern regelmäßig vor Herausforderungen. Zwischen Kita oder Schule, der eigenen Forschungsarbeit, Abgabefristen, Erledigungen und der abendlichen Gute-Nacht-Geschichte bleibt selten Zeit und Energie zum Innehalten und Reflektieren. In der Veranstaltung nehmen Sie das Thema Vereinbarkeit aus
neuen Perspektiven in den Blick. Sie bekommen Impulse, individuelle Strategien zu entwickeln und haben Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Was bedeutet – für Sie persönlich – eine gelungene Integration von Kind und Karriere? Wie viel davon ist möglich und was leben Sie bereits?

Im zweiten Teil der Veranstaltung blicken wir über die Promotion hinaus: Wie sind die Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familienleben und einer wissenschaftlichen Karriere in Deutschland?


Inhalte

  • Äußere Erwartungen und individuelle Vorstellungen zum Thema „Kind und wissenschaftliche Karriere“ im Spannungsfeld
  • Strukturelle Voraussetzungen und individuelle Verantwortung
  • Ressourcen identifizieren
  • Partnerschaftliche Aufteilung und Mental Load
  • Wissenschaftliche Karriere mit Kind/ern

 

Methoden

  • Inhaltlicher Input durch die Referentin
  • Austausch und Übungen in Kleingruppen
  • Diskussion im Plenum
  • Reflexionsübungen

 

Dr. Wiebke Deimann ist selbstständig tätig als Trainerin und Coach in der
Wissenschaftsberatung, zertifiziert als Coach (Systemisches Coaching und
Veränderungsmanagement, Akzeptanz- und Commitmenttherapie), promovierte Historikerin und Islamwissenschaftlerin, hat langjährige Erfahrung in der Wissenschaft an verschiedenen deutschen Universitäten und ist Mutter von zwei Kindern.


Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Karriereentwicklung in der Wissenschaft & berufliche Orientierung nach der Wissenschaft
  • Integration von Familie und Beruf/Wissenschaft
  • Kommunikation und Führung
  • Selbstwert, Perfektionismus und Hochstaplerselbstkonzept
  • Erste Generation Akademiker*in