GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

Neues aus der Abteilung

CfP: Doktorand*innenkolloquium der Abteilung Medien und Interaktion


17.11.2021 | Mittwoch | 13:00–18:00 Uhr | Online

Wer: Promovierende der Abteilung in der Anfangs-, Arbeits- und Endphase

Themenschwerpunkte:

  1. fachliche Beiträge (z.B. Work in Progress-Artikel/-Dissertationskapitel, Disputationsvortrag)
  2. projektbezogene Fragestellungen (z.B. Exposé, Fragestellung, Methoden, Konzepte, Theorien, Forschungsdesign, Gliederung)
  3. aktuelle Herausforderungen, Probleme und Lösungsstrategien (z.B. Wissensorganisation und Literaturverwaltung, Review-Verfahren bei kumulativen Arbeiten, Workflow)

Dauer des Vortrags: 15 Minuten + 10 Minuten Diskussion/Feedback

Sprache des Vortrags: Deutsch oder Englisch

Einreichungsfrist: 20.10.2021 (Proposal)

Die Abteilung Medien und Interaktion des PK NRW lädt am 17. November 2021 zum Online-Doktorand*innenkolloquium ein. Das Kolloquium ist thematisch offen und bietet Ihnen die Möglichkeit, ausgehend von Ihrem (geplanten) Promotionsprojekt, 1) aktuelle Teile Ihrer Forschung vorzustellen, 2) projektbezogene Fragestellungen zu diskutieren oder 3) aktuelle Herausforderungen und Lösungsstrategien im Promotionsprozess zu adressieren. Die Beiträge dürfen ausdrücklich Werkstattcharakter haben; Präsentation von Work in Progress ist explizit erwünscht.

Das Kolloquium hat zum Ziel, die Doktorand*innen der Abteilung zu vernetzen und einen Austausch zu Ihren Promotionsprojekten anzustoßen. Ergänzend zu Ihren Beiträgen planen wir Keynote-Vorträge durch Fachexpert*innen zu exemplarischen Forschungsmethodiken und -ansätzen unserer Abteilung sowie Empfehlungen für „Best Practices“ zu gängigen Problemstellungen.

Interessierte Promovierende der Abteilung sind herzlich eingeladen, ein kurzes Proposal (⅓–1 Seite) bis zum 20. Oktober 2021 an gregor.rehmer(at)gi-nrw.de zu senden. Darin sollten folgende Informationen enthalten sein:

  • ein Arbeitstitel Ihres Beitrags,
  • Zuordnung zu einem der o.g. Themenschwerpunkte,
  • kurze Erläuterung.

Bitte geben Sie auch folgende Informationen an: Name und E-Mail-Adresse, Arbeitstitel des Promotionsprojekts, Name der Betreuung an HAW und Universität, HAW und kooperierende Universität, Beginn der Promotion.

Zur Teilnahme sind neben den Vortragenden auch weitere promovierende Mitglieder ohne eigene Präsentation sowie Professor*innen und ihre zukünftigen Doktorand*innen eingeladen, sodass Sie ein breites Feedback auf Ihre Beiträge erwarten können. Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung werden zeitnah nach der Auswahl der Vorträge bekannt gegeben.

Programmkomitee
Filiz Kalmuk (HS Bonn-Rhein-Sieg), Prof. Dr. Tobias Schmohl (TH Ostwestfalen-Lippe), Prof. Dr. Andrea Kienle (FH Dortmund), Prof. Dr. Stefan Geisler (HS Ruhr West)

Kontakt
Gregor Rehmer | gregor.rehmer(at)gi-nrw.de | +49 234 32 10185

CfP als PDF

07.05.2021 | Vernetzungstreffen

Auf einer Videokonferenz am 07.05.2021 haben sich die Professor*innen der Abteilung über Möglichkeiten ausgetausch, die Vernetzung zwischen den Mitgliedern/Angehörigen zu intensivieren. Es bestand Konsens darüber, dass weitere HAW-übergreifende gemeinsame Forschungsprojekte beantragt/durchgeführt werden und der wissenschaftliche Nachwuchs hierbei integriert werden soll. Um den fachlichen Austausch noch zu stärken, wird 2021 ein Kolloquien organisiert.

Die anstehenden Wahlen im PK NRW wurde ebenfalls diskutiert. Um die Umstrukturierung des GI NRW in das PK NRW abzuschließen, werden im Juni 2021 Kollegsenat und Abteilungsräte gewählt (Wahlausschreiben). Mehrere professorale Mitglieder haben ihr Interesse an einer Kandidatur bekundet.

Tagungsband der Abteilung "Medien und Interaktion"

Cover de
Foto: transcript

Wolfgang Deiters / Stefan Geisler / Fernand Hörner / Anna Katharina Knaup (Hg.):

Die Kommunikation und ihre Technologien. Interdisziplinäre Perspektiven auf Digitalisierung.

Vom Brief zur Mail, vom Telegraphen zu Twitter: Neue digitale Technologien induzieren neue Formen der Kommunikation. Damit einher geht nicht selten eine Änderung der Ansprache und Erreichbarkeit von Zielgruppen.

Die Beiträger*innen des Bandes gehen diesen Veränderungen nach und untersuchen, welche Auswirkungen die enorme Schnelligkeit im Technologiewechsel auf unsere Kommunikation hat.

Print: ca. 212 Seiten, Preis: 39,00€, ISBN: 978-3-8376-4867-6
Digital: ca. 212 Seiten, Preis: 38,99€, ISBN: 978-3-8394-4867-0

 

Am 14. November 2018 fand die von der Fachgruppe "Medien und Kommunikation" organisierte Tagung "Kommunikation im Wandel - eine interdisziplinäre Betrachtung" statt. Ausgewählte Beitrage sind in einem Tagungsband erschienen, der hier gekauft werden kann.

Gründungsversammlung der Fachgruppe "Medien und Interaktion"

Die neu eingerichtete Fachgruppe "Medien und Interaktion" traf sich am 26.06.2020 zu ihrer (digitalen) Gründungsversammlung. Eingeladen waren die professoralen und assoziierten professoralen Gründungsmitglieder, Kooperationspartner und Gäste der Fachgruppe.

Prof. Dr. Martin Sternberg, Vorsitzender des Graduierteninstituts NRW, begrüßte die Anwesenden und beglückwünschte die Fachgruppe zur Neugründung. Die Auflösung der Fachgruppen "Medien und Kommunikation" sowie "Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft" und Neugründung der Fachgruppe "Medien und Interaktion" sei ein wichtiger Schritt im Zuge der Umstrukturierung des Graduierteninstituts NRW. Auch wenn noch viele Aufgaben bis zur Gründung des Promotionskollegs NRW zu bewältigen seien, befinde sich die Umstrukturierung auf einem sehr guten Weg. Entsprechend lobte Prof. Dr. Sternberg das Engagement aller beteiligten Kolleg*innen.

Nach der Begrüßung und einem Bericht zum Stand der Umstrukturierung des GI NRW wählten die Gründungsmitglieder Prof. Dr. Stefan Geisler zum Sprecher sowie Prof. Dr. Andrea Kienle und Prof. Dr. Fernand Hörner zu den stellvertretenden Sprecher*innen der Fachgruppe "Medien und Interaktion". Ein Auswahlgremium, welches in Zukunft Anträge auf Mitgliedschaft prüfen wird, wurde ebenfalls gewählt.

Statt die Neugründung und Wahlen mit einem Glas Sekt zu feiern, besprachen die anwesenden Mitglieder und Gäste die nächsten Arbeitsschritte auf dem Weg zum Promotionskolleg und Promotionsrecht. Der Einsatz zeigt, wie wichtig es allen Beteiligten ist, den wissenschaftlichen Nachwuchs an Hochschulen für angewandte Wissenschaften zu stärken und zu fördern.

Auflösung der Fachgruppe "Medien und Kommunikation"

Am 19.06.2020 wurde die Fachgruppe "Medien und Kommunikation" des Graduierteninstituts NRW im Zuge der Umstrukturierung zum Promotionskolleg NRW durch Beschluss des Vorstands aufgelöst. Die Mitglieder forschen nun gemeinsam mit Mitgliedern der ebenfalls aufgelösten Fachgruppe "Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft" in der neu eingerichteten Fachgruppe "Medien und Interaktion".

Nachrichten-Archiv der Fachgruppe "Medien und Kommunikation"

CFP - Tagung "Mediennutzung als Bestandteil der Alltagskultur"

Am 24. Oktober 2019 wird die Tagung "Mediennutzung als Bestandteil der Alltagskultur" der Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des GI NRW in Bochum stattfinden. Wer bei der Tagung einen Vortrag halten möchte, reicht bitte bis zum 2. September 2019 (verlängert bis zum 10. September!) einen zweiseitigen Abstract sowie einen kurzen Lebenslauf per Mail an Dr. Anna Knaup (anna.knaup(at)gi-nrw.de) ein.

Call for Papers

Workshop "Projektplanung und Zeitmanagement für die Promotion"

Um realistische Projektplanungen und effektives Zeitmanagement geht es in diesem zweitägigen Workshop, der am 27. und 28. Juni 2019 in Köln stattfinden wird. Anmeldungen per Mail an Dr. Anna Knaup (anna.knaup(at)gi-nrw.de) sind möglich.

Fachgruppen-Treffen 2019

Die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des Graduierteninstituts NRW traf sich am 12. April 2019 zum Fachgruppen-Treffen an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Eingeladen waren sowohl professorale als auch promovierende Mitglieder.

Meldung der hsg

Workshop "Wissenschaftliche Karriere wanted? Do some networking!"

Ziel des Workshops ist es, den Nutzen von Netzwerken kennen zu lernen und sich praktisch darin zu üben. Die Veranstaltung wird am 24. Mai 2019 in Bochum stattfinden. Anmeldungen per Mail an Dr. Anna Knaup (anna.knaup(at)gi-nrw.de) sind möglich.

Tagung "Kommunikation im Wandel - eine interdisziplinäre Betrachtung"

Am 14. November 2018 hat die erste Tagung der Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' stattgefunden. Einen Tag lang wurde an der Hochschule Düsseldorf über "Kommunikation im Wandel - eine interdisziplinäre Betrachtung" gesprochen und diskutiert. Im Nachgang der Tagung ist nun eine Veröffentlichung der Beiträge geplant.

Pressemitteilung, Meldung der HSD

Programm: Tagung "Kommunikation im Wandel"

Das Programm für die Tagung "Kommunikation im Wandel - eine interdisziplinäre Betrachtung" der Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des GI NRW am 14. November 2018 in Düsseldorf steht nun fest. Alle Interessierten sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Programm, Veranstaltungshinweis HSD

Ankündigung: Geschichten vom Licht

Die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' veranstaltet am 29. November 2018 von 18 bis 20 Uhr die Lesung "Geschichten vom Licht" an der Hochschule Düsseldorf. Zu den Vortragenden zählen Prof. Dr. Alexander Braun, Dr. Julia Neunin, Dipl.-Des. Eib Eibelshäuser und Prof. Dr. Fernand Hörner. Die rahmende Geschichte wird von Alexandra Siegle und Max Neuhoff beigetragen.

Flyer, Veranstaltungshinweis HSD

CfP: Tagung 'Kommunikation im Wandel'

Am 14. November wird die Tagung 'Kommunikation im Wandel - eine interdisziplinäre Betrachtung' der Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des GI NRW stattfinden. Wer bei der Tagung einen 20-minütigen Vortrag halten möchte, reicht bitte bis zum 1. September 2018 einen einseitigen Abstract sowie einen kurzen Lebenslauf per Mail an Dr. Anna Knaup (anna.knaup(at)gi-nrw.de) ein.

Call for Papers

Austausch auf Augenhöhe beim Doktorand*innen-Kolloquium

Beim Doktorand*innen Kolloquium 'Migration - Medien - Öffentlichkeit' kamen Promovierende am 21. Juni 2018 an der TH Köln auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch. Fachlich begleitet wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad, Professorin am Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung der TH Köln, und Prof. Dr. Friederike Siller, Professorin am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln.

Pressemitteilung im idw

Workshop zum Schreiben in englischer Sprache

Der Workshop "Optimizing Writing Strategies for Publishing Research in English" für promovierende Mitglieder der Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des Graduierteninstituts NRW wird am 09. und 10. August 2018 in Bochum stattfinden. Falls Plätze frei bleiben, können auch Mitglieder anderer Fachgruppen teilnehmen. Eine Anmeldung ist per Mail an anna.knaup(at)gi-nrw.de möglich.

VERSCHOBEN! Neuer Termin: 11. und 12. Oktober 2018.

Anmeldung Doktorand*innen-Kolloquium 'Medien - Migration - Öffentlichkeit'

Ab sofort ist eine Anmeldung zum Doktorand*innen-Kolloquium 'Medien - Migration - Öffentlichkeit' möglich, das am 21. Juni 2018 vor der Internationalen Migrationskonferenz an der TH Köln stattfinden wird. Bitte verwenden Sie dafür das angegebene Formular.

Programm, Anmeldung

Mitgliederversammlung 2018

Die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des Graduierteninstituts NRW traf sich am 13. April 2018 zur Mitgliederversammlung an der Rheinischen Fachhochschule in Köln. Eingeladen waren sowohl professorale als auch promovierende Mitglieder.

Meldung der RFH

CfP: Doktorand*innen-Kolloquium 'Medien - Migration - Öffentlichkeit'

Die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' veranstaltet zusammen mit der Fachgruppe 'Soziales und Gesundheit' das Doktorand*innen-Kolloquium 'Medien - Migration - Öffentlichkeit' am 21. Juni 2018 an der Technischen Hochschule Köln. Das Kolloquium findet im Vorfeld der Internationalen Migrationskonferenz statt. Abstracts für Beiträge können bis zum 20. März 2018 eingereicht werden.

Call for Papers

Science Slam in Bottrop

Am 28. Februar 2018 hat die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' einen Science Slam an der Hochschule Ruhr West am Campus Bottrop veranstaltet. Vor der öffentlichen Veranstaltung fand ein Vernetzungstreffen für Promovierende und Promotionsinteressierte des Graduierteninstituts NRW statt.

Artikel in der WAZ, Beitrag im HRW-Blog

Mitgliederversammlung 2017

Die Fachgruppe 'Medien und Kommunikation' des Graduierteninstituts NRW traf sich am 26. September 2017 zur Mitgliederversammlung samt Wahlen an der Hochschule Düsseldorf. 

Beitrag im HRW-Blog, Meldung der hsg