GI NRW

Graduierteninstitut

Promotionen - Kooperativ

Kollegsenat

Der Kollegsenat ist ein zentrales Organ des Promotionskollegs NRW und hat gemäß § 21 Abs. 1 der Verwaltungsvereinbarung folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Wahl und Abwahl der Mitglieder des Vorstandes als Teil der Kollegwahlversammlung nach § 6 Abs. 5 und 7;
  • Stellungnahme zum jährlichen Bericht des Vorstandes;
  • Erlass und Änderungen der Grundordnung, von Rahmenordnungen und Ordnungen des Promotionskollegs NRW;
  • Billigung von Planungsgrundsätzen im Sinne von § 18 Abs. 3 Satz 1;
  • Empfehlungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Promotionskollegentwicklungsplans nach § 18 Abs. 3, zu den Evaluationsberichten nach § 5 Abs. 2, zum Wirtschaftsplan sowie zu den Grundsätzen der Verteilung der Stellen und Mittel auf die Abteilungen;
  • Empfehlungen und Stellungnahmen in Angelegenheiten der Aufgaben des Promotionskollegs NRW, die das gesamte Promotionskolleg NRW betreffen oder von grundsätzlicher Bedeutung sind.

Gruppe der professoralen Mitglieder

  • Prof. Dr. Michael Brodmann
  • Prof. Dr. Sabrina Eimler
  • Prof. Dr. Sabine Flamme
  • Prof. Dr. Markus Grömping
  • Prof. Dr. Norbert Jung
  • Prof. Dr. Katja Makowsky
  • Prof. Dr. Anja Richert
  • Vertreter*in der Professor*innen
  • Prof. Dr. Werner Schönig
  • Prof. Dr. Steffen Witzleben

Gruppe der Promovierenden

  • Agnes Bryniok
  • Eva-Maria Grommes
  • Nina Peterwerth
  • Christoph Pomrehn
  • Sarah Vermeeren

Gruppe des Kollegpersonals

  • Dr. David Gilgen
  • Janina-Lorena Obermeyer
  • Gregor Rehmer

*Vertreter*in hat der Veröffentlichung des Namens (noch) nicht zugestimmt.

Sitzungstermine

14.07.2021, 16:00-18:00